Anträge / Anfragen

Hier finden Sie aktuelle Anträge / Anfragen der CDU-Fraktion


Antrag zur Sitzung des Rates am 01. April 2020 (öffentlicher Teil)

- Jugendförderung – Anhebung des Betrages durch eine Spende der Sparkasse Siegen -

 

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Menzel,

 

seit gut 10 Jahren unterstützt die Stadt Hilchenbach die wichtige Jugendarbeit der heimischen Vereine mit einer unbürokratischen finanziellen Förderung. Der dafür im städtischen Haushalt eingestellte Betrag von 12.000 Euro ist dabei auch eine Anerkennung für die in diesem Bereich geleistete ehrenamtliche Arbeit.

 

Im politischen Raum besteht der mehrheitliche Wille, die seit Jahren nicht mehr erhöhte finanzielle Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen weiter aufzustocken. Die angespannte Haushaltslage für 2020 lässt jedoch nach Aussage des Kämmerers eine Erhöhung dieses Betrages über 12.000 Euro hinaus nicht zu, was die Vertreter der Gemeindeprüfanstalt in ihrer jüngsten Präsentation eindringlich bestätigt haben.

 

Um gleichwohl die Jugendförderung in unserer Stadt weiter zu stärken, hat die CDU-Fraktion Kontakt mit dem Vorstand der Sparkasse Siegen aufgenommen und dort um Unterstützung durch eine Spende gebeten. Erfreulicherweise ist die Sparkasse Siegen gerne bereit mit einer Spende in Höhe von 8.000 Euro die Jugendarbeit in den Vereinen zu unterstützen. Damit könnte mit einem nunmehrigen Gesamtbetrag von 20.000 Euro die Jugendförderung in Hilchenbach deutlich verbessert werden.

 

Zur Umsetzung bedarf es allerdings der offiziellen Anfrage des Bürgermeisters an die Sparkasse Siegen.

 

Die CDU-Fraktion stellt aus den vorstehenden Gründen folgende Beschlussempfehlung zur Abstimmung:


Beschlussempfehlung:


Der Rat der Stadt Hilchenbach beauftragt den Bürgermeister, die Sparkasse Siegen um eine Spende in Höhe von 8.000 € zur Auszahlung an die von der städtischen Jugendförderung im Jahre 2020 erfassten Vereine, unter Zugrundelegung des bisherigen Verteilungsschlüssels, zu bitten.

 

 

Eine weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich  in der Ausschusssitzung.



Mit freundlichen Grüßen

  

André Jung

Fraktionsvorsitzender



Newsticker


Links