Nachrichten

Aktuelle Pressemitteilungen und Meldungen der CDU Hilchenbach


(Page 3 of 3)   « Prev  1  2  
3
  
Next »

(10.06.2009) Hilchenbach. Der CDU Stadtverband Hilchenbach besuchte kürzlich gemeinsam mit der heimischen CDU Landtagsabgeordneten Monika Brunert-Jetter und Bürgermeisterkandidat Hans-Georg Ballbach den Bürgerwindpark Hilchenbach. Zu der Besichtigung und Information vor Ort luden die Christdemokraten auch die Vorsitzenden der Hilchenbacher Waldgenossenschaften ein.


(17.03.2009) Kredenbach. Gemeinsam mit Vertretern der CDU Hilchenbach und Kreuztal sowie Kreuztals Bürgermeister Rudolf Biermann besuchte Monika Brunert-Jetter MdL das Ev. Krankenhaus Kredenbach und informierte sich über die Umbaumaßnahmen zur neuen Abteilung Akut-Geriatrie. Bereits seit Anfang dieses Jahres ist die neue Hauptfachabteilung für Alterskrankheiten am Krankenhaus eingerichtet.


(12.03.2009) Hilchenbach. Die Mitteilung der Verwaltung über die Absicht zur Schließung des Helberhäuser Spiel-, Grill- und Campingplatzes „Burgseifen" überraschte die Helberhäuser Vereine. Grund für die bevorstehende Schließung sei der Zustand der Toilettenanlangen, die nur über eine so genannte Sickergrube verfügen und noch nicht ans öffentliche Kanalnetz angeschlossen sind. Dieses sei nach neuesten Vorgaben und Richtlinien in dieser Form nicht mehr zulässig.



(24.02.2009) Hilchenbach. Die Grundschule Allenbach kann im kommenden Schuljahr zwei Eingangsklassen bilden. Diese erfreuliche Nachricht des Regierungspräsidenten Diegel verkündeten die heimische CDU Landtagsabgeordnete Monika Brunert-Jetter und der CDU Stadtverordnete André Jung nach Bekanntgabe dem Lehrerkollegium und den Eltern der Allenbacher Grundschule.



(18.02.2009) Kreuztal. Über die Lage der Automobil- und Zulieferindustrie informierte sich Monika Brunert-Jetter (MdL) gemeinsam mit Vertretern der CDU Hilchenbach und Kreuztal im Rahmen eines Besuchs bei ZF Lemförder im Werk Pkw-Stabilisatoranbindungen in Kreuztal.



(14.01.2009) Hilchenbach. Fraktionschef Dr. Werner Schäfer übergab in Namen der CDU Hilchenbach einen Teil der bereits vor Weihnachten gesammelten Spenden aus der jährlich stattfindenden Weckenmannaktion an den Verein „Atempause" in Hilchenbach. Mit der Spende von € 300,00 möchte die CDU Hilchenbach die wichtige ehrenamtliche Hilfe des Ökumenischen Helferkreises Hilchenbach unterstützen.


(Page 3 of 3)   « Prev  1  2  
3
  
Next »

Newsticker


Links